Tanzcorps

Wer hätte vor vielen Jahren gedacht, dass das Tanzcorps einmal so bekannt und erfolgreich sein würde.

Die Idee wurde im Oktober 2005 geboren. 3 Jahre vor unserer Prinzenzeit kam die Überlegung was ganz neues auf die Beine zustellen, was Goch noch nicht gesehen hat.

Gesagt, getan! Einige Tage später traf man sich im Wohnzimmer bei Uli und Larissa und plante die weitere Vorgehensweise. Anschließend stellte man die Tänzerinnen und Tänzer zusammen, die unter der Leitung von Larissa Daniels-Schäfer erstmals im Februar 2006 ihr tänzerisches Können auf der Vrouwenpoort Sitzung darboten. Mit 11 Funken und 4 Tanzmajoren brachten wir das Publikum zum Toben. Wir wollten uns nicht mit anderen Tanzgruppen vergleichen, wir tanzten unseren eigenen Stil, zu den Kölner Melodien und haben uns deshalb Tanzcorps genannt.

2007 folgte ein weiterer Auftritt im Kolpinghaus. Danach begannen die Vorbereitungen auf die Prinzensession 2008. Man kann den Spass an der Freud, trotz aller Anstrengungen in der Prinzensession und den 240 Auftritten die wir hatten, kaum in Worte fassen, oder mit Bildern beschreiben. Unter dem Motto "We will Rock you" tanzten wir uns in die Herzen des Publikums. Man muss diese Freundschaft und den Teamgeist, der so viel zum Erfolg des Tanzcorps beigetragen hat, einfach erlebt haben.

Seit 2017 trainieren Katrin Linda und Anne Schoofs unser Tanzcorps. Die beiden „EX-Funken“ unserer Garde sind seit 2009 Mitglied unseres Vereins samt Tanzcorps und haben nun nach einer unvergesslichen Zeit in der Prinzengarde 2017 vom aktiven Tanzen in die Trainerrolle gewechselt. Mit z.Zt. 21 Funken und 8 Tanzmajoren werden sie in die neue Session starten.