Vorstand

1. Vorsitzender Josef Polders

Josef Polders, auch gerne Jupp genannt, ist nicht nur seit 2009 unser erster Vorsitzender, sondern hat sich im Jahre 1999 in die Riege der Prinzen der Pumpengemeinschaft Vrouwenpoort eingereiht. Bekannt ist unser Jupp jedoch nicht nur als ehemaliger Prinz, sondern er führt erfolgreich den über 200 Jahre alten Familienbetrieb in der sechsten Generation und ist für alle Fragen rund um das Malerhandwerk der richtige Ansprechpartner.

2. Vorsitzende Elisa Gansel

Elisa ist seit 2003 nicht mehr aus der Vrouwenpoort wegzudenken. Als Funke hat sie nicht nur 2008 die Prinzengarde der Pumpengemeinschaft Vrouwenpoort begleitet, sondern schwang das Tanzbein mit Beginn der Tanzcorps-Ära im Jahre 2005. Seit 2009 ist sie ebenfalls Teil des Vorstands. Ihr erstes Amt war die Jugendvertretung. Seit 2013 vertritt und unterstützt sie Josef und den weiteren Vorstand als 2. Vorsitzende des Vereins und ist mittlerweile aktive Gardistin der Pumpengemeinschaft. Neben dem Karneval sieht man sie auf dem Sportplatz flitzen, gelegentlich auf dem Rücken der Pferde oder in der Universität als wissenschaftliche Mitarbeiterin.

Schatzmeister Richard Poell

Unser Meister der Zahlen Richard Poell ist ein sogenanntes geborenes Mitglied der Pumpengemeinschaft und Karnevalist durch und durch. Diverse Prinzenstellungen hat er schon miterlebt und im Jahre 1999 schwang er sogar das Tanzbein mit seinem Tanzmariechen auf jeder Bühne. Mit seiner Frau und beiden Kindern lebt unser Graf Zahl in unserer schönen Heimatstadt Goch. Auch beruflich hat der studierte BWLer die Zahlen voll im Griff. Als Mitarbeiter der führenden Bank Deutschlands unterstützt er seine Kunden bei allen Fragen rund um das liebe Geld.

Sitzungspräsident Kappensitzung Johannes Polders

Von allen Vrouwenpoortlern und Freunden wird Johannes liebevoll „Poldi“ genannt. Unser Poldi ist geborenes Mitglied und ist kräftig mit dem Karnevalsvirus infiziert. Sein Papa, kein geringerer als unser erster Vorsitzender Josef Polders, hat ihm den Weg zum Karnevalstreiben in Goch geebnet. Neben seinen tänzerischen Einlagen beim Tanzcorps hat er in schon zahlreichen Sitzungen als Präsident seine Karnevalsfreuden mit der Gocher Stadt geteilt. Nun wird er als Prinz seine bisherige karnevalistische Karriere abrunden. Eins ist sicher, er bringt alles mit um als Prinz der Stadt Goch den Karneval zu bereichern. Mit so viel Engagement darf er natürlich nicht im Vorstand fehlen und steht mit Rat und Tat zur Seite.

Sitzungspräsident Damensitzung Ulrich Daniels

Unser „Uli“ ist aus dem Gocher Karneval gar nicht wegzudenken. Angefangen bei der IPK und seit nun 2005 ein Teil unserer Gemeinschaft, hat Uli die heutige Vrouwenpoort als Gründungsmitglied des Tanzcorps maßgeblich geprägt. 2008 haben wir ihn als Prinz in den Märchenwald Gochs begleitet und alle Gocher waren außer Rand und Band. Seither ist Uli auch nicht aus dem Rampenlicht verschwunden, sondern ist mit vollem Elan und Freude als Sitzungspräsident unserer Damensitzung und als Tanzmajor auf der Bühne zu sehen. Mit seiner langjährigen Erfahrung im Karneval bereichert er unseren Vorstand immer wieder.

Tanzcorpstrainerin Larissa Daniels-Schäfer

Klein aber oho ist unsere liebe Larissa. Mit ihrem heutigen Ehemann Uli Daniels ist sie 2005 in unser Gardeleben getreten. Ihre Kreativität und Ehrgeiz konnte uns überzeugen ein Tanzcorps im Gocher Karneval und natürlich besonders in unserer Garde fest zu verankern. Die tollen Choreografien und Akrobatikeinlagen der mutigen Funken und Tanzmajore macht das Tanzcorps so besonders. Ihr einzigartiges Engagement spiegelt sich auch in unserer Vorstandsarbeit wieder.

Jugendvertreterin Lisa Verpoort

Zwar ist sie mit ihren zarten 25 Jahren unser „Küken“ im Vorstand, aber sie weiß sich bei den alten Hasen durchzusetzen. Seit vielen Jahren ist sie als Funke des Tanzcorps aktives Mitglied unserer Pumpengemeinschaft und vertritt die Meinung und Wünsche der Jugend innerhalb des Vorstands. Ihr Engagement und fröhliches Gemüt hat unseren Prinzen überzeugt sie als seine Prinzessin zu wählen. Poldi sollte sich in Acht nehmen, denn unsere Lisa weiß als Polizeikommissarin wie man mit „frechen Buben“ umgeht.

Wagenbauleiter Philipp „Ügen“ Ehrhardt

Mit handwerklichem Geschick und flotten Sprüchen bringt Philipp sich aktiv in unser Gardeleben ein. Egal wo und wann Hilfe gebraucht wird, ist er da. Neben weiteren fleißigen Helfern und handwerklich affinen Mitgliedern zaubert er tolle Wagen für den Straßenkarneval. Somit dürfen wir alle gespannt sein, was die Baugruppe für eine tolle Narrenburg errichten wird. Soviel darf man verraten: wir lassen die Puppen tanzen. 

Beisitzer und Ehrengardisten Heiner Flintrop und Winfried „Winnes“ Schmidt

Heiner und Winnes sind Urgesteine der Vrouwenpoort. Durch ihr jahrelanges Engagement im Gocher Karneval und insbesondere in der Pumpengemeinschaft haben sie den Titel „Ehrengardist“ redlich verdient. Ihr unglaublicher Erfahrungsschatz als Vorsitzende, Sitzungspräsidenten, Adjutanten und treue Begleiter diverser Prinzengarden ist unbezahlbar für unsere Vorstandsarbeit. 

Beisitzer und Gardisten Klaus Peters, Michael Janßen und Sascha Elsing

Klaus (Blauen), Michael (Michi) und Sascha sind unser dynamisches "Schalker"-Trio. Bei allen karnevalistischen Fußballereignissen bringen Blauen und Michi die Vrouwenpoortler als Trainer auf Vordermann. Sascha kann man dann gelegentlich im Tor bewundern, jedoch zeigt er seine wahre Stärke als Tanzmajor. Zuverlässigkeit und Kreativität zeichnet unser Trio aus uns sie bringen immer frischen Wind in den Vorstand.