11.11.16 im Gocher Kastell

Der Vorhang ist gelüftet. Prinz Johannes der IV. und Prinzessin Lisa I. werden ab dem 06. Januar 2017 als das nächste Prinzenpaar der Pumpengemeinschaft Vrouwenpoort die Stadt Goch im Karneval repräsentieren.

Mit einem rauschenden Fest im Kultur- und Kongresszentrum, eröffnete Frank Bömler der Vorsitzende des Gocher RZK offiziell die neue Session und das kommende Prinzenpaar und ihre Prinzengarde präsentierten sich in einer gelungen Choreografie erstmals der Öffentlichkeit. Tradition pflegen und gleichzeitig junge Leute ansprechen, finden sich im Motto der nächsten Session „De Vrouwenpoort lätt de Poppe danze“ wieder. Einen kleinen Vorgeschmack was dies bedeuten kann, bekamen gestern die zahlreichen Besucher dieser tollen Auftaktveranstaltung geboten.