Start in die Närrische Zeit

Mit viel Spannung haben wir dem 06.01.2017 entgegengefiebert und konnten unsere Vorfreude in den letzten Tagen vor der Kür kaum noch verbergen. Der Aufbau der Narrenburg, das Verlegen des Hallenbodens und die Generalprobe im Gocher Gürzenich, haben uns dabei nur ein wenig ablenken können. Am vergangenen Freitag war es dann endlich soweit: um 16 Uhr haben wir uns mit der gesamten Prinzengarde der Pumpengemeinschaft Vrouwenpoort und dem Gocher Musikverein in unserer Narrenburg - dem "VrouwenPoorte" – getroffen, um uns gemeinsam auf diesen tollen Tag einzustimmen.

Und was war das für ein toller Tag! Der herzliche Empfang von 1500 Gästen auf der Prizenkür hat uns buchstäblich den Atem geraubt! Wir möchten uns auch noch einmal auf diesem Wege bei allen ganz herzlich für die hervorragende Unterstützung bedanken! Sie waren großartig!

Ein großes Lob und dickes Danke geht auch an die Tanz- und Reitergarde, sowie dem ehemaligen Prinzenpaar Johannes III. und Yvonne II.! Die Session 2016 mit euch war einmalig und eure Worte bei der Prinzenkür ausgezeichnet!

An diesem Tag hat einfach alles reibungslos funktioniert: Josef Hondong hat fabelhaft durch das Programm geführt, unser Tanzcorps hat unseren diesjährigen Sessionstanz ohne einen einzigen Fehler vor einem riesigen Publikum präsentieren können und unser Ehrengast Michi Högl hat unser neues Vrouwenpoortlied (auch hier auf unserer Webseite zu finden) vorgestellt. Viele schöne und unvergessliche Momente, die uns jetzt schon durch die Session und darüber hinaus begleiten werden!

An den beiden nächsten Tagen ging es für uns direkt mit einem vollen Terminkalender weiter. Fünf Stationen galt es an unserem ersten offiziellen Tag zu besuchen! In unserer Galerie können Sie die ganze Session auch in Form von Bildern verfolgen. Schauen Sie doch mal vorbei!

Am Sonntag stand dann das große Rheinische Prinzentreffen auf dem Plan. Wieder ein unvergesslicher Tag, der erst durch die Euphorie und umwerfende Stimmung im Saal so einzigartig wurde! Wenn Sie Rund um die Prinzengarde 2017 immer auf dem Laufenden bleiben wollen, besuchen Sie uns doch auf unserer Facebook Seite https://www.facebook.com/vrouwenpoort Wir wünschen allen einen schönen Start in die Karnevalszei.

Dreifach Vrouwenpoort Helau!